HERZBLUT

Hans-Heinrich Haase

Was mich bereits früh für den Siebdruck begeistert hat, waren die Möglichkeiten, mit Farbe, Sieb und Rakel wunderbare Drucke realisieren zu können.

Siebdruck war immer schon ein sehr kreativer Prozess und mein ausgeprägtes, räumliches Vorstellungsvermögen und präzises Farbempfinden waren eine ideale Voraussetzung. Eine Spezialität als Layoutsiebdrucker war Irisdruck, eine Technik bei der man Farbverläufe im Sieb während des Druckens direkt mischt und wunderbare Ergebnisse ganz ohne Rasterung erzielt.

Einer meiner großen Auftraggeber war der Hamburger Designer Peter Schmidt. Als die Aufträge meine Kapazitäten zu überschreiten drohte, fragt er mich: "Ja haben Sie denn Niemanden der Ihnen hilft?" Von da an habe ich vor allem in zwei Dinge investiert: Exzellente Mitarbeiter und hervorragende Maschinen, immer mit dem Ziel auch für zukünftige Anforderungen bereit zu sein. Die Auswahl der Druckmaschinen ist eine Wissenschaft für sich. Jede Maschine bedeutet neue Produktionsabläufe und repräsentiert einen Technologiestand, der sich stetig verändert. Hier hatte ich immer ein sehr gutes Verständnis und zukunftsweisende Intuition.

Die Druckbranche hat eine digitale Revolution durchgemacht und doch hat sich eines nicht geändert: Selbst bei den neuesten Digitalen Inkjet-Druckern und Prozessen kommt es  heute nach wie vor auf die Sensibilität und Kompetenz des Menschen hinter der Maschine an.

Unser Auge, Farbempfinden, Kreativität und Materialwissen sind immer noch entscheidend.
Oft sogar noch wichtiger als früher, denn die digitale Erstellung von Daten und das Arbeiten am Bildschirm ist oft trügerisch: Am hochauflösenden 4k Monitor des Computers kann ein Designer einen scheinbar perfekten Entwurf gestalten. Aber er muss eben genauso auch auf dem gedruckten Medium überzeugen.

Und genau hier kommt die Erfahrung und Expertise des Druckers/Mediengestalters zur Geltung, der mit Kompetenz, Achtsamkeit und kritischem Blick für eine bestmögliche Realisierung sorgt und die Vision des Kunden erfolgreich umsetzt. Diese Kompetenz muss digitale und drucktechnische Prozesse verbinden.

Wir haben ein Team mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Expertisen, Altersstufen von 25 bis 71 aber eines haben alle gemeinsam: die Leidenschaft mit der wir unsere Arbeit machen: mit Herzblut

Sternenzeit 2017 ... Heute ist das Atelier-Haase ein bisschen wie ein Space Shuttle. Mit einem überschaubaren Team von 7 Mann/Frau und einigen tollen Maschinen decken wir eine große Bandbreite von Möglichkeiten und Leistungen ab. Hier zu sehen ist unsere Kommandobrücke, wo ich, Sidney und meine Tochter Kathrin sitzen. Unsere riesige Pflanze sorgt für frischen Sauerstoff.

Die Arbeit unserer Druckerei hat sich komplett neu definiert. Ein grosser Teil der Arbeit beschäftigt sich mit der Weiterverarbeitung und dem Entwickeln von Displays und Werbeträgern. Manchmal baut unser Star-Designer Hernan eigene kleine Maschinen, um bestimmte Produktionsabläufe  ermöglichen zu können.

Dazu kommen oft logistische Herausforderungen wenn zum Beispiel die fertigen Aufträge von uns an verschiedene, internationale Standorte eines Kunden versendet, pünktlich und selbstverständlich perfekt verpackt, unbeschädigt eintreffen müssen. Die Ansprüche steigen und die Aufgabenfelder erweitern sich. Und so soll es sein.

Darüber hinaus nehmen wir uns auch Zeit, neue Druckmethoden zu entwickeln zum Beispiel auch für Künstler oder Designer für besondere Aufträge. Manchmal entsteht dabei auch neue Druckgeschichte...

Ich bin auf dem Land groß geworden. Mein Reich war unser großer Garten am Dorfrand, umgeben von 6500qm Obstbäumen, Gemüse und Streuwiesen. Dahinter Felder und Wald.

Eine meiner besonderen Erinnerungen als 13-Jähriger war mein Bussard - Rex -, den ich als weisses Flaumknäuel in seinem Nest fand und dann als freien Vogel großgezogen habe. Rex blieb noch einen Sommer bei uns und zog dann in seine Freiheit.

Bis heute begleitet mich die Nähe zur Natur durch das Leben und gibt mir Erholung, Kraft aber auch Inspiration für die Arbeit.

Und manchmal scheint die Natur auch meine Nähe zu suchen, wie dieser italienischer Falke.

Gustav-Kunst-Str. 2-16, Haus 5    Hamburg 20539    Tel. +49 40 7808146    info@atelier-haase.de

durch das Leben und gibt mir Erholung, Kraft aber auch Inspiration für die Arbeit.

Gustav-Kunst-Str. 2-16, Haus 5    Hamburg 20539

Tel. +49 40 78 08 146    info@atelier-haase.de